Die Ehe ist eine Reise

Hallo,

heute habe ich noch einmal eine Hochzeitskarte für euch. Diesmal war sie für ein anderes Brautpaar, aber da mir die Farbkombination so gut gefallen hat ist diese Karte auch in Schwarz, Weiß, Silber und Kraft entstanden.

Die Grundkarte bestand aus dem Kraftfarbenen Farbkarton auf dem schon die Silberstreifen drauf waren. Darauf habe ich die Herzchenbordüre, die sich so toll aufstellt, aus dem Produktpaket „Mit Gruss und Kuss“ angebracht.

 Hier eine Aufnahme von der Seite. Dazu habe ich zwei Streifen Motivklebeband kombiniert und ein paar Herzchen aus dem selben Produktpaket, wie die Bordüre. Ein Spruch durfte auch nicht fehlen, dieser hier stammt aus dem Stempelset „Blühende Worte“, den ersten Teil habe ich mit den Framelits „Stickmuster“ ausgestanzt. Den zweiten Teil habe ich auf ein Stück Flüsterweiß gestempelt und an den Enden zu einem Fähnchen geschnitten. Dazu habe ich noch etwas Metallicgarn in Schwarz und ein paar Strasssteine kombiniert.

Damit die Innenseite nicht so langweilig ist habe ich auch hier etwas kraftfarbenen Farbkarton, Motivklebeband und ein Herz geklebt.

Der Umschlag dazu hat auch noch etwas von dem Klebeband abbekommen. So passt alles zusammen.

Ich hoffe dem Brautpaar hat die Karte gefallen.

 

Ich wünsche euch noch eine schöne Restwoche bis nächsten Mittwoch.

Eure Mareike

Karte zur Hochzeit

Hallo,

im August war eine Hochzeit zu der ich eine Karte machen sollte.

Bei den Farben der Karte habe ich mich an die Farben der Einladungskarte gehalten.

Die Basiskarte ist Flüsterweiß, darauf habe ich ein Stück Sandfarbenen Karton, den ich vorher mit der Prägeform „Große Punkte“ geprägt habe, geklebt. Damit sich die zwei Herzen besser abheben habe ich ein Stück von dem besonderen Designerpapier „Zauberhafte Blüten“, dass auch ein paar Punkte hat, auf den Sandfarbenen Karton geklebt. Die zwei Herzen, die aus den Thinlits „Grüße voller Sonnenschein“sind, habe ich mit einem Band symbolische verbunden.

Dazu habe ich noch ein Banner gemacht, auf dem ich den Spruch, der aus dem Set „Bannereien“ ist, weiß embosst habe.

Und damit die Karte nicht so nüchtern ist, habe ich noch ein paar Perlen in Herzform aufgeklebt, man soll ja sehen, dass die Karte für eine Hochzeit ist.

Ich hoffe die Karte ist gut beim Brautpaar angekommen. Nächste Woche zeige ich euch eine Explosionsbox, die ich auch für die selbe Hochzeit gebastelt habe.

Bis dahin wünsche ich euch eine schöne Restwoche.

Eure Mareike