17 Karten für 2017 #1

Hallo,

ab heute bis zum 08.12.2017 möchte ich euch hier auf meinem Blog 17 Weihnachtskarten zeigen, die ich dieses Jahr gebastelt habe.

Ich hoffe euch wird meine Serie „17 Karten für 2017“ gefallen.

Und nun zur ersten Karte:

Die Karte fällt recht schlicht aus, du brauchst nur Farbkarton in Flüsterweiß (ein Stück 21cm x 14,5cm, auf der langen Seite gefalzt bei 10,5cm und ein Stück 13cm x 9cm) und ein Stück Himmelblauen Farbkarton ( 13,5cm x 9,5cm).

Alle Stempel und Framelits-Formen stammen aus dem Produktpaket „Santa’s Suit“.

Auf dem kleinen Stück Flüsterweiß habe ich die Wäscheleine gestempelt und den Spruch. Damit es nicht so kahl aussieht habe ich den Farbkarton im unteren Bereich mit Saharasand und im oberen Bereich mit himmelblauer Farbe und einem Fingerschwämmchen bearbeitet.

Die Kleidung von Santa habe ich mal mit Dimensionals und mal flach auf die Karte geklebt.

Fertig ist die erste Karte für diese Serie „17 Karten für 2017“.

Die zweite zeige ich euch am Freitag.

Eure Mareike

Die Ehe ist eine Reise

Hallo,

heute habe ich noch einmal eine Hochzeitskarte für euch. Diesmal war sie für ein anderes Brautpaar, aber da mir die Farbkombination so gut gefallen hat ist diese Karte auch in Schwarz, Weiß, Silber und Kraft entstanden.

Die Grundkarte bestand aus dem Kraftfarbenen Farbkarton auf dem schon die Silberstreifen drauf waren. Darauf habe ich die Herzchenbordüre, die sich so toll aufstellt, aus dem Produktpaket „Mit Gruss und Kuss“ angebracht.

 Hier eine Aufnahme von der Seite. Dazu habe ich zwei Streifen Motivklebeband kombiniert und ein paar Herzchen aus dem selben Produktpaket, wie die Bordüre. Ein Spruch durfte auch nicht fehlen, dieser hier stammt aus dem Stempelset „Blühende Worte“, den ersten Teil habe ich mit den Framelits „Stickmuster“ ausgestanzt. Den zweiten Teil habe ich auf ein Stück Flüsterweiß gestempelt und an den Enden zu einem Fähnchen geschnitten. Dazu habe ich noch etwas Metallicgarn in Schwarz und ein paar Strasssteine kombiniert.

Damit die Innenseite nicht so langweilig ist habe ich auch hier etwas kraftfarbenen Farbkarton, Motivklebeband und ein Herz geklebt.

Der Umschlag dazu hat auch noch etwas von dem Klebeband abbekommen. So passt alles zusammen.

Ich hoffe dem Brautpaar hat die Karte gefallen.

 

Ich wünsche euch noch eine schöne Restwoche bis nächsten Mittwoch.

Eure Mareike

Goldener Herbst

Hallo,

ich möchte euch eine Karte zeige, die ich als Einladungskarte zu einem Herbstessen verschickt habe, aber man kann sie auch gut als schlichte Grußkarte im Herbst verschicken.

Die Grundkarte ist aus dem Besonderen Designerpapier Metallic-Glanz, auf das ich ein Stück Spitzenband geklebt habe und darauf aus Savanne ein Blatt. Das Blatt habe ich mit dem Stempelset „Vintage Leaves“ Ton in Ton gestempelt und dann mit den passenden Framelits „Laub“ ausgestanzt habe.

Unter dem Blatt habe ich noch etwas von dem schwarzen Garn Metallic-Flair gelegt und auf dem Blatt habe ich den Schriftzug „Goldener Herbst“, den ich mir im letzten Jahr auf der Stempel Mekka in Hagen gekauft habe, geklebt. Dazu noch ein paar von den schönen neuen schwarzen Strasssteinen und fertig ist eine schöne schlichte Karte zum Herbst.

Wie gefällt euch meine Herbstkarte? Hinterlass mir doch einfach mal einen Kommentar.

Eure Mareike