17 Karten für 2017 #9

Hallo,

ich möchte euch heute nochmal eine Karte zeigen, die mit einer Aquarell-Technik gearbeitet ist, ähnlich wie die fünfte Karte dieser Serie, aber nur in einer Farbe und mit einem anderen Stern und ein anderer Spruch, also doch ganz anders oder nicht?

Um diese Karte nachbasteln zu können braucht ihr ein Stück Flüsterweiß (21cm x 14,5cm, auf der langen Seite gefalzt bei 10,5cm), ein Stück Farbkarton in Blauregen (14,3cm x 10,3cm) und ein Stück Seidenglanz (14cm x 10cm).

Auf dem Seidenglanz-Karton habe ich mit der Ink Smooshing-Technik diesen Hintergrund in Blauregen gestaltet. Nach dem Trocknen habe ich noch ein paar Sprenkel in Blauregen und Himbeerrot drauf gespritzt und ebenfalls wieder trocknen lassen.

 Die Sterne habe ich mit den Thinlits „Sternenzauber“ ausgestanzt und übereinander geklebt.

Der Spruch ist aus einem alten Stempelset, das ich noch hatte.

Um die Karte noch etwas aufzupepen habe ich noch eine kleine Schleife und ein paar Strasssteine angebracht.

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag.

Eure Mareike

17 Karten für 2017 #8

Hallo,

heute haben wir fast Bergfest. Kann man das so nennen? Ihr habt fast die Hälfte der Karten aus meiner Serie „17 Karten für 2017“ gesehen. Ich hoffe sie gefallen euch. Vielleicht hinterlasst ihr mir mal einen Kommentar, wie ihr die Serie so findet.

Aber hier nun zu dem eigentlichen Teil dieses Beitrages, die achte Karte.

Für diese Karte habe ich verwendet:

Farbkarton in Saharasand (29cm x 10,5cm, auf der langen Seite gefalzt bei 14,5cm), Farbkarton in Gartengrün (14,2cm x 10,2cm) und Designerpapier „Gruselnacht“ (14cm x 10cm, das ist leider aus dem Herbst-/Winterkatalog 2016).

Das Designerpapier habe ich noch etwas bearbeitet, sodass es so aussieht als würde der Schein der Laterne auf den oberen Teil der Wand fallen und im unteren Bereich einen Untergrund  für die Laterne ergeben.

Die Laterne habe ich mit gelbem Farbkarton hinterlegt und dann mit dem Präzisionskleber ausgefüllt und trocknen lassen, so sieht es aus wie Glasscheiben.

Alle Stempel und Thinlits-Formen stammen aus dem Produktpaket „Weihnachten im Lichterschein“.

 

 

Dieses Bild ist leider etwas dunkel geworden, aber ich wollte euch auch einen Gruß zur schönsten Zeit des Jahres schicken, die bald kommt. 🙂

Eure Mareike

17 Karten für 2017 #7

Hallo,

die siebte Karte aus meiner Serie „17 Karten für 2017“ sieht heute so aus:

Ich habe dafür Flüsterweißen Farbkarton (ein Stück 21cm x 14,5cm, auf der langen Seite gefalzt bei 10,5cm und ein Stück 13cm x 9cm) und Sandfarbenen Karton (13,5cm x 9,5cm) verwendet.

Auf dem kleineren Stück Flüsterweiß habe ich die Tanne aus dem Stempelset „Lovely As a Tree“ gestempelt, in dem ich die Tanne mit den Markern angemalt habe und dann abgestempelt habe. Danach habe ich den unteren Teil mit Saharasand und den oberen Teil mit Himmelblau und einem Fingerschwämmchen koloriert.

Santa habe ich aus seinen Einzelteilen zusammengesetzt und in den Wald gestellt. Diese Stempel und Framelits sind aus dem Produktpaket „Santa’s Suit“. Der Spruch, den ich über den Wald gestempelt habe, stammt aus dem Stempelset „Weihnachten daheim“.

Damit der Himmel nicht so leer aussieht habe ich noch ein paar Sterne zum Funkeln gebracht. 🙂

Bis Freitag

Eure Mareike