Schüttelkarte zu Ostern #13

Hier ist sie meine letzte Osterkarte für dieses Jahr.

Für diese Karte habe ich ein Stück Pergamentpapier auf die gelbe Kartenbasis geklebt und darauf ist ein Stück Karton aus einer Süßigkeitenverpackung geklebt, aber wie ich finde dazu ganz hervorragend passt.

Den Hasen und die Eier, die aus dem Produktpaket „Osterkörbchen“ stammen und die es leider nicht mehr gibt, habe ich mit den Alkoholmarkern ausgemalt.

Wie hat euch meine Serie zu Ostern gefallen? Morgen zeige ich euch noch ein Goodie für Ostern, was ich gebastelt habe.

Eure Mareike

Grüße rund ums Jahr zu Ostern #8

Für meine heutige Osterkarte habe ich eine Kartenbasis verwendet, die schon von vornherein in silber geprägt war.

Auf die Grundkarte habe ich ein Stück Designerpapier geklebt, dazu ein passende Kordel kombiert und den Banner aus dem Stempelset „Grüße rund ums Jahr“ verwendet, dass es leider nicht mehr gibt.

Natürlich durfte ein kleiner Osterhase auch nicht fehlen, dieser stammt aus dem Produktpaket „Osterkörbchen“, dass es auch leider nicht mehr gibt, da es aus dem Frühling-/Sommerkatalog 2017 stammt.

Wie macht ihr das, verwendet ihr immer nur die neuen Sachen oder benutzt ihr auch gerne mal alte Stempelsets so wie ich?

Ich wünsche euch noch einen schönen Montag und vielleicht schaut ihr auch am Mittwoch wieder vorbei.

Eure Mareike

Osterglocken im Osterkörbchen #6

Auch diese Karte ist mit einem Produktpaket aus dem Frühling-/Sommerkatalog 2017 entstanden.

Die Basiskarte ist aus dem Karten und Umschlängset „Tutti Frutti“ auf dem ich ein Stück Designerpapier und ein Stück flüsterweißen Farbkarton angebracht habe. Auf dem weißen Farbkarton habe ich mit einem Wassertankpinsel und grüner Farbe einen Hintergrund gemalt, damit der Korb nicht so in der Luft hängt.

Das Körbchen und alle anderen Stanzteile stammen aus dem Produktpaket „Osterkörbchen“, dass es leider nicht mehr gibt. Das Körbchen habe ich mit Prägefolder „Korbgeflecht“ geprägt. Die Osterglocken und diese niedlichen Küken habe ich mit den Alkoholmarkern ausgemalt.

Dazu habe ich noch eine kleine Schleife kombiniert.

Auf dieser Karte habe ich bewusst auf einen Ostergruß verzichtet, denn ich finde, dass das die Karte gar nicht braucht.

Wie findet ihr dass, braucht die Karte einen Spruch? Hinterlasst mir doch einfach eure Meinung dazu in einem Kommentar. Ich würde mich sehr freuen.

Eure Mareike