Osterschürzen

Wie gestern schon angekündigt möchte ich euch heute noch ein kleines Goodie zeigen, dass ich für meine Arbeitskolleginnen gebastelt habe.

Für diese kleinen Goodies kann man super die Reste von dem Designerpapier verwenden (ich hab einfach geschaut, was ich noch so hatte, denn es sammelt sich ja doch so einiges an 🙂 ).

Für diese netten kleinen Schürzen habe ich das Produktpaket „Kittelkreationen“ verwendet. Hinter der Schürzentasche habe ich ein kleine Box versteckt in dem das kleine Schokoküken sitzt und heraus schaut. Niedlich oder?

Der Spruch ist aus dem Stempelset „Kleine Wünsche“.

Ich wünsche euch schöne Ostertage und hoffe  ihr könnt die freie Zeit genießen. Vielleicht schaut ihr auch am Montag vorbei, denn da haben wir wieder einen BlogHop vom Team Paper Shapers.

 Eure Mareike

Schüttelkarte zu Ostern #13

Hier ist sie meine letzte Osterkarte für dieses Jahr.

Für diese Karte habe ich ein Stück Pergamentpapier auf die gelbe Kartenbasis geklebt und darauf ist ein Stück Karton aus einer Süßigkeitenverpackung geklebt, aber wie ich finde dazu ganz hervorragend passt.

Den Hasen und die Eier, die aus dem Produktpaket „Osterkörbchen“ stammen und die es leider nicht mehr gibt, habe ich mit den Alkoholmarkern ausgemalt.

Wie hat euch meine Serie zu Ostern gefallen? Morgen zeige ich euch noch ein Goodie für Ostern, was ich gebastelt habe.

Eure Mareike