Goldener Herbst

Hallo,

ich möchte euch eine Karte zeige, die ich als Einladungskarte zu einem Herbstessen verschickt habe, aber man kann sie auch gut als schlichte Grußkarte im Herbst verschicken.

Die Grundkarte ist aus dem Besonderen Designerpapier Metallic-Glanz, auf das ich ein Stück Spitzenband geklebt habe und darauf aus Savanne ein Blatt. Das Blatt habe ich mit dem Stempelset „Vintage Leaves“ Ton in Ton gestempelt und dann mit den passenden Framelits „Laub“ ausgestanzt habe.

Unter dem Blatt habe ich noch etwas von dem schwarzen Garn Metallic-Flair gelegt und auf dem Blatt habe ich den Schriftzug „Goldener Herbst“, den ich mir im letzten Jahr auf der Stempel Mekka in Hagen gekauft habe, geklebt. Dazu noch ein paar von den schönen neuen schwarzen Strasssteinen und fertig ist eine schöne schlichte Karte zum Herbst.

Wie gefällt euch meine Herbstkarte? Hinterlass mir doch einfach mal einen Kommentar.

Eure Mareike

Karte zur Hochzeit

Hallo,

im August war eine Hochzeit zu der ich eine Karte machen sollte.

Bei den Farben der Karte habe ich mich an die Farben der Einladungskarte gehalten.

Die Basiskarte ist Flüsterweiß, darauf habe ich ein Stück Sandfarbenen Karton, den ich vorher mit der Prägeform „Große Punkte“ geprägt habe, geklebt. Damit sich die zwei Herzen besser abheben habe ich ein Stück von dem besonderen Designerpapier „Zauberhafte Blüten“, dass auch ein paar Punkte hat, auf den Sandfarbenen Karton geklebt. Die zwei Herzen, die aus den Thinlits „Grüße voller Sonnenschein“sind, habe ich mit einem Band symbolische verbunden.

Dazu habe ich noch ein Banner gemacht, auf dem ich den Spruch, der aus dem Set „Bannereien“ ist, weiß embosst habe.

Und damit die Karte nicht so nüchtern ist, habe ich noch ein paar Perlen in Herzform aufgeklebt, man soll ja sehen, dass die Karte für eine Hochzeit ist.

Ich hoffe die Karte ist gut beim Brautpaar angekommen. Nächste Woche zeige ich euch eine Explosionsbox, die ich auch für die selbe Hochzeit gebastelt habe.

Bis dahin wünsche ich euch eine schöne Restwoche.

Eure Mareike

Geburtstagskarte zum 60.

Hallo,

heute zeige ich dir eine Karte zum 60. Geburtstag. Da ich wusste, dass die Beschenkte Gitarre spielt war das Motiv der Karte schnell ausgesucht.

Leider ist das Foto nicht ganz so gut geworden und die Karte schon verschenkt, so dass ich kein neues Bild machen kann.

Ich hab eine Grundkarte aus Flüsterweiß genommen und darauf ein Stück in Farbkarton in Minzmakrone geklebt. Dann habe ich ein Stück Savanne mit dem Hintergrund-Stempel „Sheet Music“ in weiß embosst und mit einem Fingerschwämmchen in Savanne auf Alt getrimmt. Die Gitarre ist aus dem Stempelset „Country Living'“ und der Spruch aus dem Set „Meilensteine“.

Natürlich musste auch eine 60 mit auf die Karte, dann noch eine Kordel und ein paar Strasssteine und fertig ist die Karte.

Ich hoffe dir gefällt meine Karte und du hinterlässt mit einen Kommentar.

Eure Mareike